Friedrich Decker GmbH – Unternehmen

Am 1. Juli 1978 gründete Friedrich Decker seinen Betrieb in Wiefelstede-Nuttel als Gas- und Wasserinstallateurbetrieb. In den Jahren der Aufbauphase wurden die Bereiche Heizungsbau und Bauklempnerei in das Dienstleistungsangebot mit aufgenommen und die sich daraus ergebende positive Entwicklung machte einen Umzug in neue Betriebsgebäude notwendig. 1981 bezog die Firma dann die neuen Gebäude in Hahn-Lehmden, Am Waldrand 17.

Inhaber Friedrich Decker kümmert sich um die technischen Belange und ist für das Angebotswesen verantwortlich. Ihm zur Seite stehen sieben qualifizierte Mitarbeiter, die für eine fachgerechte Beratung und handwerklich kompetente Ausführung sorgen. Im September 2000 wurde das Bäderstudio unter Führung von Ehefrau Ingeborg Decker eröffnet. Die Ausstellungsfläche wurde 2012 um 70 qm vergrößert, um noch mehr Möglichkeiten der Badgestaltung zeigen zu können. Darüber hinaus wurden neue Büroräume geschaffen, die für die Kundenberatung und Planung von Badkonzepten genutzt werden.

Die Lehrlingsausbildung hat im Unternehmen einen besonderen Stellenwert. So kann das Unternehmen stolz darauf hinweisen, dass in den letzten 30 Jahren 20 Auszubildende ausgebildet worden sind. Die Firma Decker bietet in verschiedenen handwerklichen Sparten jungen Leuten die Gelegenheit als Praktikant interessante Handwerksberufe kennenzulernen. Die geringe Fluktuationsquote bei den Mitarbeitern ist außerdem ein weiterer Garant für Zuverlässigkeit, fachliche Kompetenz und Kundenservice. Im Zeitalter zunehmender Technisierung und Computerisierung ist dennoch vor allem handwerkliche Qualitätsarbeit erforderlich, um in den Bereichen Gas/Wasserinstallationen, Heizungsbau und Bauklempnerei hochwertige Produkte einzubauen, zu warten oder zu reparieren. Ein Spezialgebiet im Angebot der Firma Decker GmbH sind die Ausführung von Zink- und Kupferfassaden oder Bedachung, die häufig bei repräsentativen Bauten Verwendung finden oder bei Umbauten das Bild verschönern sollen. Service beginnt bei Firma Decker schon bei der technischen Beratung der Kunden. Seit mehreren Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mit zukunftsweisenden und umweltschonenden Techniken wie Solaranlagen, Wärmepumpen, Pellet Kesseln, Regenwassernutzung etc.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden Komplettlösungen aus einer Hand an. Wer z. B. sein Bad modernisieren möchte, braucht nicht mehr mehrere Handwerker anzusprechen, sondern hat in der Firma Decker GmbH nur einen Ansprechpartner, der sich um alles kümmert, der die Termine mit anderen Handwerkern (Fliesenleger, usw.) koordiniert.